Gemeinnützige Zusatzjobs

Arbeitsgelegenheiten

Wir bieten ALG II-Empfängern interessante gemeinnützige Tätigkeiten in unseren Beschäftigungsbetrieben an. Voraussetzung ist eine Zuweisung des Jobcenters Ingolstadt oder aus den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen, Neuburg. Rechtgrundlage für diese Maßnahme ist das SGB II.

Sie als Teilnehmer erwarten interessante Einsatzmöglichkeiten in unseren vielfältigen Betrieben. Sie gehen einer sinnvollen Tätigkeit nach und gewinnen wieder den Kontakt zur Arbeitswelt. So erhöhen Sie ihre Chance, sich in den ungeförderten Arbeitsmarkt zu integrieren.